Einfache Möglichkeit, Feed.helperbar.com Redirect von Browsern zu löschen (Malware Virus entfernen)

Suchen Sie jedes Mal Feed.helperbar.com, wenn Sie Ihren Browser öffnen? Ist es Ihre Standardsuchmaschine und -homepage ersetzt? Können Sie die geänderten Einstellungen nicht zurücksetzen und möchten Sie hinter dem Grund wissen? Wenn Ihre Antwort für alle Fragen positiv ist, dann gibt es eine gute Nachricht für Sie. Hier erfahren Sie alle Informationen zu Feed.helperbar.com und dessen Löschanleitung. Also, lesen Sie diesen Beitrag weiter vollständig.

Löschen Sie Feed.helperbar.com

Grund Warum Feed.helperbar.com als Ihre Standard-Homepage angezeigt wird

Das Ersetzen der Browser-Homepage durch Feed.helperbar.com und das Umleitungsproblem sind ein deutlicher Hinweis darauf, dass Ihr Browser entführt wurde und Sie Opfer des Browser-Hijackers geworden sind. Egal wie Feed.helperbar.com attraktiv aussieht, es hat nichts zu tun. Diese Homepage führt Sie zu search.snapdo.com/?q= und zeigt Ihnen ein Suchfeld an, um Ihre Suche zu verbessern wie andere seriöse Browser wie Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Safari und viele mehr. Wenn Sie jedoch versuchen, einen beliebigen Text einzugeben, werden Sie feststellen, dass die Suchschaltfläche deaktiviert ist und keine Suchergebnisse liefert.

Wissen, warum Hacker Feed.helperbar.com erstellt haben

Feed.helperbar.com ist eine fragwürdige Website, die von der Gruppe der Cyber-Kriminellen entworfen und erstellt wurde, nur um die unerfahrenen Benutzer auszutricksen und Online-Geld von ihnen zu verdienen. Diese Such-Domain kann mehrere irreführende Werbeanzeigen und Links auf Basis des PPC-Mechanismus anzeigen, so dass jeder Klick auf Anzeigen absichtlich oder unabsichtlich Online-Einnahmen für die Opfer generiert. Daher werden Sicherheitsexperten strengstens darauf hingewiesen, dass sie unter keinen Umständen auf verdächtige Werbung oder Links klicken sollten.

Verantwortliche Faktoren hinter Löschen von Feed.helperbar.com sofort

Technisch gesehen ist Feed.helperbar.com selbst kein bösartiger Virus, aber es weist einige negative Eigenschaften und schädliche Eigenschaften auf, aufgrund derer Systembenutzer Feed.helperbar.com so schnell wie möglich vom infizierten Windows-PC löschen müssen. Es gibt zahlreiche Gründe, die für die Streichung verantwortlich sind, aber einige seiner negativen Merkmale umfassen:

  • Führt Systembenutzer immer zu Drittanbieter- oder infizierten Websites.
  • Belästigt Systembenutzer und ruiniert ihre Browser-Erfahrung.
  • Macht die betroffene System- und Internetgeschwindigkeit zu stark langsamer als zuvor.
  • Gefährdung der Privatsphäre des Benutzers durch die Sammlung von persönlichen und vertraulichen Daten.
  • Führt zahlreiche unerwartete Änderungen am betroffenen PC usw. durch.

Häufige Quellen von Feed.helperbar.com Infiltration

  • Klicken Sie auf einen schädlichen Link und verdächtige Anzeigen.
  • Öffnen von Spam-Nachrichten oder Herunterladen von Junk-Mail-Anhang.
  • Herunterladen von kostenlosen Paketen von nicht vertrauenswürdigen Quellen.
  • Verwenden eines infizierten Geräts zum Freigeben von Dateien.
  • Freigabe von Systemdateien über P2P-Netzwerk usw.

Frei scannen Ihren Windows-PC zu detektieren Feed.helperbar.com

rmv-notice-1

Kennen Wie Deinstallieren Feed.helperbar.com manuell von Windows-PC

Um dies zu tun, ist es ratsam, dass, starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus nur durch die Schritte folgendes: –

Schritt 1.Starten Sie den Computer und drücken Sie F8-Taste, bis Sie das nächste Fenster.

F8-Key

Schritt 2. Danach auf dem neuen Bildschirm sollten Sie den abgesicherten Modus Optio

 

safe mode

Jetzt Versteckte Dateien anzeigen, wie folgt:

Schritt 1.Gehen Sie zu Menü >> Systemsteuerung >> Ordner Option starten.

folder option

Schritt 2.Drücken Sie nun Registerkarte Ansicht >> Erweiterte Einstellungen Kategorie >> Versteckte Dateien oder Ordnern.

show hidden files

Schritt 3.Hier müssen Sie in Ausgeblendete Dateien, Ordner oder Laufwerke zu ticken.

Schritte 4.Schließlich Hit Nehmen und dann auf OK-Taste und am Ende das aktuelle Fenster zu schließen.

Zeit zum löschen Feed.helperbar.com Von verschiedenen Web-Browsern

Für Google Chrome

Schritte 1.Starten Sie Google Chrome und Warmmenüsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms und dann die Option Einstellungen wählen.

chrome menu settings

Schritt 2.Hier müssen Sie gewünschten Suchanbieter in Suchoption auszuwählen.

Manage search engine chrome

Schritt 3.Sie können auch Suchmaschinen verwalten und es Ihre Personifizierungsabschnitts Einstellung vornehmen, indem Sie auf sie Schaltfläche Standard verwenden.

Zurücksetzen Google Chrome nun in gewichen: –

Schritte 1.Holen Menüsymbol >> Einstellungen >> Einstellungen zurücksetzen >> zurückstellen

chrome reset

Für Mozilla Firefox: –

Schritt 1.Starten Sie Mozilla Firefox >> Einstellung Symbol >> Optionen.

Mozilla Menu Options

Schritt 2.Drücken Sie Option Suchen und wählen Sie Suchanbieter erforderlich ist, um es von hier Standard festlegen und auch entfernen Feed.helperbar.com.

mozilla search engine

Schritt 3.Sie können auch andere Suchoption auf Ihrem Mozilla Firefox hinzufügen.

Zurückstellen Mozilla Firefox

Schritt 1.Wählen Sie Einstellungen >> Hilfe öffnen Menu >> Fehlerbehebung >> Firefox zurückstellen

Reset Mozilla Firefox 1

Schritt 2.Erneut auf Firefox zurückstellen zu beseitigen Feed.helperbar.com in einfachen Klicks.

Reset Mozilla Firefox 2

Für den Internet Explorer

Wenn Sie von Internet Explorer zu entfernen Feed.helperbar.com wollen, dann gehen Sie folgendermaßen vor.

Schritt 1.Starten Sie den Internet Explorer und wählen Sie Zahnradsymbol >> Add-Ons verwalten.

IE Manage Add-ons

Schritt 2.Wählen Sie Suchen Anbieter >> Mehr Suchanbieter .

IE Search Providers

Schritt 3:Hier können Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine auswählen.

IE Find More Search Providers

Schritt 4.Jetzt hinzufügen Drücken Sie, um den Internet Explorer Option >> Schauen Sie sich dieses Konto als Standard-Suchmaschine Provider Von Suchanbieter hinzufügen Fenster und klicken Sie auf Hinzufügen Option.

IE Add Search Provider

Schritt 5.Schließlich starten Sie die Browser alle Änderung anzuwenden.

Zurücksetzen der Internet Explorer

Schritt 1.Klicken Sie auf Zahnrad-Symbol >> Internetoptionen >> Register Erweitert >> Reset >> Tick Persönliche Einstellungen löschen >> dann zurückstellen drücken vollständig zu entfernen Feed.helperbar.com.

IE Reset 2

Browserverlauf löschen und löschen Alle Cookies

Schritt 1:Beginnen Sie mit dem Internetoptionen >> Registerkarte Allgemein >> Browsing History >> wählen Sie Löschen >> Website überprüfen Daten und Cookies und dann schließlich Klicken Sie auf Löschen.

delete browsing history cookies IE

Kennen Wie zu Fixieren DNS-Einstellungen

Schritt 1:Gehen Sie zu der rechten unteren Ecke des Desktops und der rechten Maustaste auf Netzwerk-Symbol, tippen Sie weiter auf Öffnen Netzwerk- und Freigabecenter .

open network and sharing center

Schritt 2.In der Ansicht Aktive Netzwerke Abschnitt, müssen Sie Local Area Connection wählen.

view your active networks local area connection

Schritt 3.Klicken Sie auf Eigenschaften im unteren Bereich Local Area Connection Status-Fenster.

local area connection status properties

Schritt 4.Als nächstes müssen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP / IP-V4) und tippen Sie dann auf Eigenschaften unten wählen.

TCP IP V4 properties

Schritt 5.Schließlich die Adresse automatisch Option DNS-Server zu aktivieren, und tippen Sie auf OK, um Änderungen zu übernehmen .

obtain dns server address automatically

Blank Scan Now

Nun, wenn Sie immer noch Probleme bei der Entfernung von Malware-Bedrohungen konfrontiert sind, dann können Sie sich frei fühlen zu fragen stellen. Wir fühlen uns verpflichtet, Ihnen zu helfen.

footer-1