Methode, um meinen Online-Kalender von infizierten Systemen zu deinstallieren

Kurzinformationen zu meinem Online-Kalender

Mein Online-Kalender

Mein Online-Kalender ist eine von Mindspark Interactive Network entwickelte Webbrowser-Erweiterung. Aufgrund der negativen Eigenschaften dieser Anwendung wird es als potenziell unerwünschtes Programm eingestuft. Cyber ​​Security Ermittler bemerkte es in Ägypten, Algerien und Deutschland. Diese Bedrohung könnte sich jedoch auch in anderen Ländern weiter ausbreiten. Diese zweifelhafte Internet-Browser-Erweiterung wird als Symbolleiste unterstützt, die den Zugriff auf Online-Kalender ermöglicht und frei druckbar ist. Nach erfolgreicher Infiltration ändert es auch den Standardsuchanbieter zu hp.myway.com und andere negative Eigenschaften von My Online Calendar Adware beinhaltet:

  • Es betrifft beliebte Webbrowser wie Chrome, Internet Explorer, Firefox.
  • Liefert zu viele aufdringliche Werbungen und gesponserte Links.
  • Ändert die Standardeinstellungen des Browsers, ohne nach Ihrer Erlaubnis zu fragen.
  • Erfasst Daten zu den Surfaktivitäten Ihres Benutzers zu falschen Zwecken.

Was macht mein Online-Kalender nach erfolgreicher Invasion?

Sobald es in das Zielsystem gelangt, kann My Online Calendar die Windows-Registrierungseinträge und die Browser-Einstellungen ändern, um zu verhindern, dass Sie diese schattige Erweiterung löschen und Ihr bevorzugtes Suchwerkzeug festlegen. Durch die Kontrolle über den Internet-Browser kann das Online-Verhalten des Nutzers überwacht werden. Daher können Ersteller dieser Symbolleiste infizierte Benutzer problemlos auf Affiliate-Domänen umleiten und Werbeeinnahmen generieren. Dennoch gilt Online-Werbung als legitime Einnahmequelle, aber solche Aktivitäten könnten Ihre Browser-Erfahrung beeinträchtigen und Sie mit einem hohen Risiko versehen. Außerdem könnte es zahlreiche Anzeigen anzeigen, die irreführend, falsch oder sogar zu potenziell unsicheren Websites führen könnten.

Mithilfe von Daten, die Mein Online-Kalender erfasst, werden interessante Anzeigen geschaltet, die für die betroffenen Computerbenutzer attraktiv erscheinen. Einige der angezeigten Anzeigen sehen zwar möglicherweise unschuldig aus, aber sie könnten Sie möglicherweise auf technische Unterstützung, betrügerische, fragwürdige oder sogar mit Malware infizierte Websites umleiten. Infolgedessen könnten Sie am Ende Rogue-Anwendungen installieren oder sensible Informationen an kriminelle Hacker weitergeben. Auch wenn es die geringste Chance gibt, auf virenbeladene Werbeanzeigen zu klicken oder eine Art von persönlich identifizierbaren Daten an die Cyber-Straftäter zu bringen, sollten Sie kein Risiko eingehen und vermeiden, ein solches nerviges Tool zu verwenden. Daher empfehlen die Sicherheitsanalysten von RMV Ihnen dringend, My Online Calendar vollständig von Ihrem infizierten PC mit Hilfe eines glaubwürdigen und vertrauenswürdigen Anti-Spyware-Scanners zu löschen, wie er unten in diesem Artikel beschrieben wird.

>>Herunterladen My Online Calendar Scanner<<

rmv-notice-1

Lernen Sie zu entfernen My Online Calendar Verwenden Handbuch Methoden

Der Phase 1: Versteckte Dateien Anzeigen Zu Löschen My Online Calendar Verwandt Von Dateien Und Ordnern

1. Windows 8 oder 10 Benutzer:Aus der Sicht der Band in meinem PC, klicken Sie auf Symbol Optionen.

Folder search option Win 10 or 8

2. Für Windows 7 oder Vista-Benutzer:Öffnen Sie und tippen Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke Organisieren und dann aus dem Dropdown-Menü Optionen auf Ordner- und Such.

Folder search options Win vista or 7

3.Wechseln Sie nun auf die Registerkarte Ansicht und aktivieren Versteckte Dateien und Ordner-Optionen und dann deaktivieren Sie das Ausblenden geschützte Betriebssystem Dateien Option unter Option.

Folder and Search options step 3

4.Endlich suchen Sie verdächtige Dateien in den versteckten Ordner wie unten und löschen Sie ihn gegeben.

Temp-Application-Data-Folder-Contents

  • %AppData%\[adware_name]
  • %Temp%\[adware_name]
  • %LocalAppData%\[adware_name].exe
  • %AllUsersProfile%random.exe
  • %CommonAppData%\[adware_name]

Der Phase 2: Bekommen los My Online Calendar relevante Erweiterungen In Verbindung stehende von verschiedenen Web-Browsern

Von Chrome:

1.Klicken Sie auf das Menüsymbol , schweben durch Weitere Tools dann auf Erweiterungen tippen.

chrome tools extensions

2.Klicken Sie nun auf Papierkorb -Symbol auf der Registerkarte Erweiterungen dort neben verdächtige Erweiterungen zu entfernen.

chrome extensions trash

Von Internet Explorer:

1.Klicken Sie auf Add-Ons verwalten Option aus dem Dropdown-Menü auf Zahnradsymbol durchlaufen .

IE manage add-ins

2.Nun, wenn Sie verdächtige Erweiterung in der Symbolleisten und Erweiterungen Panel finden dann auf rechts darauf und löschen Option, um es zu entfernen.

IE toolbar and extensions

Von Mozilla Firefox:

1.Tippen Sie auf Add-ons auf Menüsymbol durchlaufen .

mozilla add-ons

2. Geben Sie in der Registerkarte Erweiterungen auf Deaktivieren oder Entfernen klicken Knopf im Zusammenhang mit Erweiterungen My Online Calendar sie zu entfernen.

mozilla extensions

Von Opera:

1.Drücken Sie Menü Opera, schweben auf Erweiterungen und dann auf Erweiterungs-Manager wählen Sie dort.

Opera Extension 1

2.Nun, wenn eine Browser-Erweiterung verdächtig aussieht, um Sie dann auf klicken (X), um es zu entfernen.

Opera Extension 2

Von Safari:

1.Klicken Sie auf Einstellungen … auf geht durch Einstellungen Zahnradsymbol .

safari settings - preferences

2.Geben Sie nun auf Registerkarte Erweiterungen, klicken Sie auf Schaltfläche Deinstallieren es zu entfernen.

Safari Extension tab

Von Microsoft Edge:

Hinweis :-Da es keine Option für Extension Manager in Microsoft Edge-so, um Fragen zu klären, im Zusammenhang mit Adware-Programme in MS Edge Sie können ihre Standard-Homepage und Suchmaschine ändern.

Standardseite Wechseln Startseite und Suchmaschine Einstellungen des MS Edge –

1. Klicken Sie auf Mehr (…) von Einstellungen gefolgt und dann mit Abschnitt Seite unter Öffnen zu starten.

Microsoft Edge View advanced settings

2.Nun Ansicht Schaltfläche Erweiterte Einstellungen auswählen und dann auf der Suche in der Adressleiste mit Abschnitt können Sie Google oder einer anderen Homepage als Ihre Präferenz wählen.

Ms-Edge-Homepage-2

Ändern Standard-Suchmaschine Einstellungen von MS Edge –

1.Wählen Sie More (…), dann folgte Einstellungen von Ansicht Schaltfläche Erweiterte Einstellungen.

Microsoft Edge View advanced settings

2.Geben Sie unter Suche in der Adressleiste mit Box klicken Sie auf <Neu hinzufügen>. Jetzt können Sie aus der Liste der Suchanbieter auswählen oder bevorzugte Suchmaschine hinzufügen und als Standard auf Hinzufügen.

Microsoft Edge View advanced settings

Der Phase 3: Blockieren Sie unerwünschte Pop-ups von My Online Calendar auf verschiedenen Web-Browsern

1. Google Chrome:Klicken Sie auf Menü-Symbol → Einstellungen → Erweiterte Einstellungen anzeigen … → Content-Einstellungen … unter Abschnitt Datenschutz → aktivieren Sie keine Website zulassen Pop-ups zu zeigen (empfohlen) Option → Fertig.

Chrome Block pop-ups

2. Mozilla Firefox:Tippen Sie auf das Menüsymbol → Optionen → Inhaltsfenster → Check-Block Pop-up-Fenster in Pop-ups Abschnitt.

Mozilla Block Pop-ups in Content tab

3. Internet Explorer:Klicken Sie auf Gang Symbol Einstellungen → Internetoptionen → in Registerkarte Datenschutz aktivieren Schalten Sie Pop-up-Blocker unter Pop-up-Blocker-Abschnitt.

Pop-up Blocker Internet Explorer

4. Microsoft Edge:Drücken Sie Mehr (…) Option → Einstellungen → Ansicht erweiterten Einstellungen → ein- Pop-ups sperren.

Ms Edge Block Pop-ups

Free Scan Now Blank

Immer noch Probleme mit von Ihrem PC kompromittiert bei der Beseitigung von My Online Calendar ? Dann brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Sie können sich frei zu fühlen fragen stellen Sie mit uns über Fragen von Malware im Zusammenhang.

footer-1