Styx Ransomware: Effektive Anleitung zum Löschen von Styx Ransomware von infizierten PC

Dieser Beitrag wurde geschrieben, um den Opfern von Styx Ransomware zu helfen, die diesen Lösegeldschuldigen aus ihren infizierten Systemen entfernen und ihre kompromittierten Dateien zurückbekommen wollten. Dieser Beitrag erklärt die beste Anleitung zum Entfernen und auch die Wiederherstellungsmethode, die am Ende des Beitrags angegeben ist. Also folge ihm aufmerksam.

Styx Ransomware: Kurze Beschreibung über den Täter

Styx Ransomware ist ein als Datei verschlüsselter Lösegeld-Virus, der Dateien verschlüsselt und Lösegeld von den Opfern fordert, um ihre verschlüsselten Dateien wiederherzustellen. Die Ransomware ist eine weitere Crypto-Virus-Variante, die Ihre Dateien unbrauchbar und unzugänglich macht. Es wird am 21. November 2017 gesichtet. Sobald es ins System gelangt, beginnt es mit der Ausrichtung Ihrer Bilder, Tabellen, Datenbanken, Videos, PDFs, Doc-Dateien, Archive und anderer Arten von Dateien, um die Verschlüsselungsroutine durchzuführen. Dann, nachdem es begonnen hat, Dateien mit militärischer AES-256-Verschlüsselung zu verschlüsseln, um zielgerichtete Dateien vollständig unzugänglich zu machen und sie zu sperren. Dann schlagen Sie vor, den Entschlüsselungsschlüssel zu kaufen, indem Sie den Autoren von Styx Ransomware das Lösegeld in Höhe von $ 300 zahlen. Das Hauptziel der Hersteller der Malware ist es, Geld zu verdienen, indem Sie Ihre Dateien gefährden. Es verwendet einige der ausführbaren Dateien der Ransomware, die als gegeben ist

  • STX.exe
  • STX1.2.exe
  • FacebookHackerTool V4.7.exe
  • Reload Activator.exe
  • Anwendung (. exe

Es macht auch Änderungen in Ihrer Systemregistrierung, um sich als Systemstart zu machen. Diese sind speziell so programmiert, dass sie den Virus bei jedem Systemstart automatisch starten. Nach erfolgreicher Verschlüsselung zeigt diese Styx Ransomware eine Lösegeldmeldung in folgenden Dateien an, die als gegeben angegeben ist

  • 0_HELP_DECRYPT_FILES.txt
  • 0_HELP_DECRYPT_FILES2.txt
  • 0_HELP_DECRYPT_FILES.html
  • 0_HELP_DECRYPT_FILES2.html

Entfernen Sie Styx Ransomware

Styx Ransomware: Technische Info

Name

Styx Ransomware

Art

Ransomware

Risiko

Hoch

Dateierweiterung

".Styx"

Lösegeldforderung

$ 300 in Bitcoins

Verteilung

Bösartige Skripts, Spam-E-Mail-Anhänge, infizierte Links oder Anzeigen usw.

Infizierte Systeme

Windows-Betriebssystem

Erkennungswerkzeug

Download Free Scanner zum Erkennen von Styx Ransomware auf dem System.

Was sind die Hauptgründe für den Angriff von Styx Ransomware?

Der Hauptgrund für die Verbreitung der Infektion besteht darin, immer mehr Opfer dazu zu bringen, durch Verschlüsseln von Dateien mehr Geld zu verdienen und die betroffenen Opfer zu erschrecken, um das Lösegeld für ihre Dateien zu bezahlen. Die einzige Infektion Verteilung ist durch bösartige Skripte, die an den PC-Benutzer mit infizierten E-Mail-Anhänge senden und auch durch die verdächtigen Klicks auf die zufälligen Links oder Websites. Sie sollten also vermeiden, unbekannte E-Mails zu öffnen und zufällige Klicks auf verdächtige Links zu ignorieren.

Die letzten Schritte bestehen darin, Lösegeld zu vermeiden und eine vertrauenswürdige Antimalware zu verwenden, um Styx Ransomware aus dem infizierten System zu entfernen und dann nach der Sicherung die Dateien wiederherzustellen, damit sie effizient arbeiten.

Cliquez ici pour télécharger gratuitement Styx Ransomware Scanner

rmv-notice-1

So entfernen Sie manuell Styx Ransomware Virus

Schritt 1: Um diese fiesen Ransomware-Infektion zu entfernen, müssen Sie Ihren Computer im abgesicherten müssen neu starten, mit der Vernetzung der Rest Methoden zu verfolgen.

  • Starten Sie Ihren Computer und halten kontinuierlich F8-Taste drücken.

F8-keyboard

  • Sie werden die Advance-Boot-Option auf dem Computerbildschirm zu finden.

Safe-mode

  • Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung Option mit den Pfeiltasten.

Safe-mode

  • Einloggen Ihr Computer mit Administrator-Konto.

Schritt 2: Schritt für alle Styx Ransomware bezogenen Prozess

  • Drücken Sie die Windows + R-Tasten zusammen Run Box zu öffnen.

WinR

  • Geben Sie “taskmgr” und klicken Sie auf OK oder drücken Sie Enter-Taste.

Type-taskmgr-in-run-box

  • Gehen Sie jetzt auf die Registerkarte Prozess und finden Sie heraus Styx Ransomware bezogen Prozess.

End-process

  • Klicken Sie auf Schaltfläche Prozess beenden, um diesen laufenden Prozess stoppen.

Schritt 3: Ihr Windows-PC auf die Werkseinstellungen wiederherstellen

Systemwiederherstellung von Windows XP

  • Melden Sie sich bei Windows als Administrator.
  • Klicken Sie auf Start> Alle Programme> Zubehör.

Accessories

  • Finden Systemprogramme und klicken Sie auf Systemwiederherstellung.

windowsxp_system_restore_shortcut

  • Wählen Sie Wiederherstellen Computer zu einem früheren Zeitpunkt und klicken Sie auf Weiter.

sr-util

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, wenn das System nicht infiziert wurde und klicken Sie auf Weiter.

Systemwiederherstellung von Windows 7 / Vista

  • Gehen Sie auf Start und Wiederherstellung in das Suchfeld zu finden.

system-restore

  • Wählen Sie nun die Systemwiederherstellung von Suchergebnissen.
  • Wiederherstellen von Systemfenster klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

restore1

  • Wählen Sie nun eine Wiederherstellungspunkte, wenn Ihr PC nicht infiziert war.

restore_point

  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Systemwiederherstellung von Windows 8

  • Gehen Sie auf die Suchfeld ein und geben Sie die Systemsteuerung.

windows-8-CP

  • Wählen Sie die Systemsteuerung und öffnen Sie die Recovery Option.

Recovery

  • Wählen Sie Open System Option Jetzt wiederherstellen.

system-restore

  • Finden Sie heraus, jeden letzten Punkt wiederherstellen, wenn Ihr PC nicht infiziert war.

restore_point

  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Systemwiederherstellung von Windows 10

  • Rechtsklick auf das Startmenü und wählen Sie die Systemsteuerung.

Windows10_Start

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und finden Sie die Wiederherstellungsoption.

Recovery

  • Wählen Sie Recovery> Öffnen Sie die Systemwiederherstellung> Weiter.

system-restore

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt vor der Infektion Weiter> Fertig stellen.

restore_point

Hoffe, dass diese manuellen Schritte helfen Sie erfolgreich die Styx Ransomware-Infektion von Ihrem Computer entfernen. Wenn Sie alle oben genannten manuellen Schritte ausgeführt haben und noch nicht auf Ihre Dateien zugreifen können oder nicht diese fiesen Ransomware-Infektion von Ihrem Computer entfernen, dann sollten Sie eine leistungsstarke Malware Removal Tool wählen. Sie können diese schädlichen Virus von Ihrem Computer entfernen, indem Dritten Werkzeug. Es ist die beste und die einfachste Art und Weise dieser Infektion loszuwerden.

Free Scan Now Blank

Wenn haben Sie weitere Fragen in Bezug auf diese Bedrohung oder seine Entfernung, dann können Sie direkt Ihre Frage von unseren Experten fragen. Ein Gremium von erfahrenen und qualifizierten Experten vom technischen Support warten, Ihnen zu helfen.

footer-1