Entfernen Sie FBI Locker Ransomware schnell von Ihrem Computer

 

Bedrohungszusammenfassung:
Name: FBI Locker Ransomware
Art: Verschlüsselungsvirus
Wildes Level: Niedrig
Kurzdefinition: Es verschlüsselt Ihre Dateien, um Lösegeld zu verlangen.
Verteilungsmethode: Spam-E-Mail-Anhänge, Peer-to-Peer-Dateitransfer-Netzwerk usw.
Verschlüsselung: In Bearbeitung
Lösegeldforderung: 100 $
Erkennung: Ermitteln Sie schnell FBI Locker Ransomware

Einführung in die FBI Locker Ransomware

FBI Locker Ransomware ist sehr schädlich und gefährlich für Ihr System. Es ist eine Art von Verschlüsselungsvirus, der alle Ihre Daten sperrt und Ihren PC unzugänglich macht. Sie benötigen den Entschlüsselungsschlüssel, um Ihre Dateien zu entsperren. Es zeigt ein Anweisungsfenster auf dem Systembildschirm an. Es macht die Windows-Registrierungseinträge für die Persistenz. Es ist so konzipiert, dass dieser Virus automatisch bei jedem Start Ihres Betriebssystems auf Ihrem Computer gestartet wird.

Wie dringt FBI Locker Ransomware in Ihr System ein

FBI Locker Ransomware dringt in das System über Spam-E-Mail, Peer-to-Peer-Dateianhänge, Drive-by-Downloads, Social Media, Online-Werbung, ungepatchte Software, Klicken auf bösartige Links, Besuch minderwertiger Websites etc. ein.

Verschlüsselungsprozess von FBI Locker Ransomware

FBI Locker Ransomware verschlüsselt Ihre Dateien mit dem starken Algorithmus, aber es befindet sich in der Entwicklungsphase. Sie können Ihre Dateien jedoch mit dem folgenden Entschlüsselungscode entschlüsseln:

  • 94238075
  • 290274887

Es verschlüsselt Ihre Dateien wie Dokumente, Power-Points, Tabellenkalkulationen, Bilder, Musik, Audio, Video usw., die Dateiformate, die sich im Laufe der Verschlüsselung ändern, sind .ppt, .doc, .xls, .jpg, .jpeg,. mp3, .mp4 usw. Sobald der Verschlüsselungsprozess abgeschlossen ist, startet FBI Locker Ransomware seine bösartigen Aktivitäten und zwingt Benutzer, den Lösegeldbetrag zu bezahlen.

Wie bietet FBI Locker Ransomware das schlechte Szenario

FBI Locker Ransomware ist sehr gefährlich. Es wirkt sich negativ auf Ihren PC aus. Die Hacker lassen die Lösegeldforderung fallen und geben Ihnen die Warnmeldung, um Ihre Dateien zu öffnen. Sie fordern den Lösegeldbetrag, um Ihre Dateien zu entschlüsseln. Und es ist sehr wichtig zu beachten, dass Sie Opfer werden. Sie warnen Sie, dass Sie Ihre Daten dauerhaft verlieren werden, wenn Sie den Betrag nicht innerhalb einer vorgegebenen Frist bezahlen. Sie verlangen das Lösegeld um 100 Dollar, um Ihre Dateien freizuschalten. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie den Betrag nie bezahlen sollten, da es keine Garantie gibt, dass Sie Ihre Dateien zurück erhalten. Sie sollten die Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um alle Ihre Dateien wiederherzustellen. Sie können auch den Anweisungen folgen, um die FBI Locker Ransomware vollständig von Ihrem Computer zu entfernen.

 

Cliquez ici pour télécharger gratuitement FBI Locker Ransomware Scanner

rmv-notice-1

Frei Scannen Sie Windows PC FBI Locker Ransomware zu erkennen

A: So entfernen Sie FBI Locker Ransomware von Ihrem PC

Schritt: 1 Wie Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern neu zu starten.

  • Klicken Sie auf Neu starten, um Ihren Computer neu zu starten,
  • Drücken und halten Sie während des Neustarts die F8-Taste gedrückt.

Step 1 Safe Mode

  • Vom Boot-Menü wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern mit den Pfeiltasten .

Safe mode

Schritt: 2 Wie FBI Locker Ransomware Verwandte Prozess von der Task-Manager zu töten

  • Drücken Sie Ctrl+Alt+Del zusammen auf der Tastatur

TM 1

  • Es wird Öffnen Sie den Task-Manager auf Windows
  • Gehen Registerkarte Prozess der FBI Locker Ransomware bezogen Prozess finden.

TM3

  • Klicken Sie nun auf Schaltfläche Prozess beenden, um diese Aufgabe zu schließen.

Schritt 3 Deinstallieren FBI Locker Ransomware von Windows Control Panel

  • Besuchen Sie das Startmenü die Systemsteuerung zu öffnen.

Win 7 CP 1

  • Wählen Sie Programm deinstallieren Option aus der Kategorie Programm.

Win 7 CP 2

  • Wählen Sie und entfernen Sie alle FBI Locker Ransomware zugehörige Artikel aus der Liste.

Win 7 CP 3

B: Wie FBI Locker Ransomware Verschlüsselte Dateien wiederherstellen

Methode: 1 von ShadowExplorer Verwendung

FBI Locker Ransomware vom PC Nach dem , dass die Benutzer verschlüsselte Dateien wiederherstellen sollte. Da verschlüsselt Ransomware fast alle gespeicherten Dateien mit Ausnahme der Schattenkopien , sollte man versuchen, die Originaldateien und Ordner Kopien mit Schatten wiederherzustellen. Dies ist, wo Shadow kann sich als praktisch.

Herunterladen ShadowExplorer Jetzt

 

  • Einmal heruntergeladen, installieren Schatten Explorer in Ihrem PC
  • Double Click um es zu öffnen und jetzt C wählen: Antrieb von links Panel

shadowexplorer

  • In dem Zeitpunkt eingereicht wird Benutzern empfohlen, Zeitrahmen von mindestens einem Monat zu wählen vor
  • Wählen und wechseln Sie zu dem Ordner verschlüsselten Daten mit <
  • Rechtsklick auf die verschlüsselten Daten und Dateien
  • Wählen Sie Option Exportieren und wählen Sie ein bestimmtes Ziel die Original-Dateien für die Wiederherstellung

Methode: 2 Wiederherstellen Windows PC Werkseinstellungen

die oben genannten Schritte werden dazu beitragen, FBI Locker Ransomware vom PC zu entfernen. Wenn jedoch nach wie vor Infektion weiterhin besteht, sollten Anwender ihre Windows PC auf seine Werkseinstellungen wiederherstellen.

Die Systemwiederherstellung in Windows XP

  • Melden Sie sich an Windows als Administrator an.
  • Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Zubehör.

Accessories

  • Finden Systemprogramme und klicken Sie auf Systemwiederherstellung

Windowsxp_system_restore_shortcut

  • Wählen Sie Wiederherstellen Computer zu einem früheren Zeitpunkt und klicken Sie auf Weiter.

sr-util

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt , wenn das System nicht infiziert wurde und klicken Sie auf Weiter.

Systemwiederherstellung Windows 7 / Vista

  • Gehen Sie auf Start und Wiederherstellung in das Suchfeld zu finden.

system restore

 

  • Wählen Sie nun die Systemwiederherstellung aus den Suchergebnissen
  • Wiederherstellen von Systemfenster klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  • Wählen Sie nun eine Wiederherstellungspunkte , wenn Ihr PC nicht infiziert war.

  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Systemwiederherstellung Windows 8

  • Gehen Sie auf die Suchfeld und geben Sie Control Panel

  • Wählen Sie die Systemsteuerung und öffnen Sie die Recovery Option.

  • Wählen Sie Jetzt Öffnen Sie die Systemwiederherstellungsoption

  • Finden Sie heraus, jeden letzten Punkt wiederherstellen, wenn Ihr PC nicht infiziert war.

  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Systemwiederherstellung Windows 10

  • Rechtsklick auf das Startmenü und wählen Sie die Systemsteuerung .

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und finden Sie die Wiederherstellungsoption .

  • Wählen Sie Recovery > Öffnen Sie die Systemwiederherstellung > Nächster.

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt vor der Infektion Weiter > Fertig.

Methode: 3 Verwenden von Daten Wiederherstellung Software

Stellen Sie Ihre Dateien verschlüsselt durch FBI Locker Ransomware mit Hilfe von Data Recovery Software
Wir verstehen, wie wichtig Daten für Sie. Incase die verschlüsselten Daten nicht mit den oben genannten Methoden wiederhergestellt werden, sollten Anwender wiederherzustellen und Originaldaten Daten Wiederherstellung Software wiederherstellen verwenden.

Laden Sie Daten Wiederherstellung Software

footer-1