Search.findthatsearch.com: Wie zu entfernen? (Deinstallationsanleitung)

Was ist über Search.findthatsearch.com bekannt?

Search.findthatsearch.com ist kein vertrauenswürdiges Suchwerkzeug, daher sollten Sie es vermeiden. Beachten Sie, dass dieses Webportal für seine willkürlichen Aktivitäten bekannt ist, die in jedem gängigen Browser wie Google Chrome, IE, Mozilla FF, Safari, Internet Explorer, MS Edge und anderen auf Ihrem PC installierten Browsern durchgeführt werden. Unter Sicherheitsforschern wird diese gefälschte Suchmaschine als Browser-Hijacker-Bedrohung eingestuft. Zuallererst versucht diese Bedrohung Computeranwender dazu zu bringen, Search.findthatsearch.com auf ihrem Computer als zusätzliche Komponente hinzuzufügen, die an Freeware-Programme angehängt ist, die sie kürzlich heruntergeladen und auf dem Computer installiert haben. Dieser Prozess wird hauptsächlich als Bündelung bezeichnet.

Suche.findthatsearch.com

Danach ändert die Bedrohung die Standardeinstellungen des Browsers, wenn sie erfolgreich auf dem Computer des Benutzers installiert wird. Auch wenn Search.findthatsearch.com seriös aussieht, sollten Sie sich immer bewusst sein, dass Sie die Computerbenutzer auf gesponserte Webportale umleiten können, die bösartig oder sogar mit Malware behaftet sein können. Im Vergleich zu anderen Web-Browsing-Tools fällt diese Suchmaschine nicht besonders auf. Das einfache Design dieser Domain zieht die Aufmerksamkeit des Benutzers nicht auf sich, so dass es fast offensichtlich ist, warum seine Schöpfer eine trügerische Methode namens "Bündelung" für ihre Verbreitung verwendet haben. Auf der anderen Seite könnte das Design dieses Suchanbieters diejenigen Websurfer ansprechen, die nach einem Suchwerkzeug gesucht haben, das organische oder relevante Suchergebnisse liefert.

Wie zuverlässig Search.findthatsearch.com ist?

Falls Sie Suchergebnisse erhalten, die als seriös oder vertrauenswürdig eingestuft werden können, werden Sie sofort enttäuscht, nur weil die Suchergebnisse, die Search.findthatsearch.com bietet, vollständig gesponsert werden. Diese Bedrohung weist den Einstellungen des Webbrowsers ein eigenes Attribut zu. Darüber hinaus können zusätzliche Erweiterungen oder Symbolleisten installiert werden, mit denen Sie die Parameter nicht in ihren ursprünglichen Zustand ändern können.

Daher stellen die Ersteller dieser Hijacker-Bedrohung sicher, dass Sie Ihre Suchanfragen nur in diesen Suchanbieter stellen und Search.findthatsearch.com dann eine Chance erhält, gesponserten Inhalt anzuzeigen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass das Internet voll von solchen lästigen Cyber-Infektionen ist, so dass RMV-Experten dringend empfehlen, bei den meisten zuverlässigen und bekannten zu bleiben. Offensichtlich wollen die Betreiber dieser Bedrohung durch ihre illegalen Aktionen profitieren. Daher ist es wichtig, dass Sie Search.findthatsearch.com so bald wie möglich von Ihrem System entfernen.

Frei scannen Ihren Windows-PC zu detektieren Search.findthatsearch.com

rmv-notice-1

Kennen Wie Deinstallieren Search.findthatsearch.com manuell von Windows-PC

Um dies zu tun, ist es ratsam, dass, starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus nur durch die Schritte folgendes: –

Schritt 1.Starten Sie den Computer und drücken Sie F8-Taste, bis Sie das nächste Fenster.

F8-Key

Schritt 2. Danach auf dem neuen Bildschirm sollten Sie den abgesicherten Modus Optio

 

safe mode

Jetzt Versteckte Dateien anzeigen, wie folgt:

Schritt 1.Gehen Sie zu Menü >> Systemsteuerung >> Ordner Option starten.

folder option

Schritt 2.Drücken Sie nun Registerkarte Ansicht >> Erweiterte Einstellungen Kategorie >> Versteckte Dateien oder Ordnern.

show hidden files

Schritt 3.Hier müssen Sie in Ausgeblendete Dateien, Ordner oder Laufwerke zu ticken.

Schritte 4.Schließlich Hit Nehmen und dann auf OK-Taste und am Ende das aktuelle Fenster zu schließen.

Zeit zum löschen Search.findthatsearch.com Von verschiedenen Web-Browsern

Für Google Chrome

Schritte 1.Starten Sie Google Chrome und Warmmenüsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms und dann die Option Einstellungen wählen.

chrome menu settings

Schritt 2.Hier müssen Sie gewünschten Suchanbieter in Suchoption auszuwählen.

Manage search engine chrome

Schritt 3.Sie können auch Suchmaschinen verwalten und es Ihre Personifizierungsabschnitts Einstellung vornehmen, indem Sie auf sie Schaltfläche Standard verwenden.

Zurücksetzen Google Chrome nun in gewichen: –

Schritte 1.Holen Menüsymbol >> Einstellungen >> Einstellungen zurücksetzen >> zurückstellen

chrome reset

Für Mozilla Firefox: –

Schritt 1.Starten Sie Mozilla Firefox >> Einstellung Symbol >> Optionen.

Mozilla Menu Options

Schritt 2.Drücken Sie Option Suchen und wählen Sie Suchanbieter erforderlich ist, um es von hier Standard festlegen und auch entfernen Search.findthatsearch.com.

mozilla search engine

Schritt 3.Sie können auch andere Suchoption auf Ihrem Mozilla Firefox hinzufügen.

Zurückstellen Mozilla Firefox

Schritt 1.Wählen Sie Einstellungen >> Hilfe öffnen Menu >> Fehlerbehebung >> Firefox zurückstellen

Reset Mozilla Firefox 1

Schritt 2.Erneut auf Firefox zurückstellen zu beseitigen Search.findthatsearch.com in einfachen Klicks.

Reset Mozilla Firefox 2

Für den Internet Explorer

Wenn Sie von Internet Explorer zu entfernen Search.findthatsearch.com wollen, dann gehen Sie folgendermaßen vor.

Schritt 1.Starten Sie den Internet Explorer und wählen Sie Zahnradsymbol >> Add-Ons verwalten.

IE Manage Add-ons

Schritt 2.Wählen Sie Suchen Anbieter >> Mehr Suchanbieter .

IE Search Providers

Schritt 3:Hier können Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine auswählen.

IE Find More Search Providers

Schritt 4.Jetzt hinzufügen Drücken Sie, um den Internet Explorer Option >> Schauen Sie sich dieses Konto als Standard-Suchmaschine Provider Von Suchanbieter hinzufügen Fenster und klicken Sie auf Hinzufügen Option.

IE Add Search Provider

Schritt 5.Schließlich starten Sie die Browser alle Änderung anzuwenden.

Zurücksetzen der Internet Explorer

Schritt 1.Klicken Sie auf Zahnrad-Symbol >> Internetoptionen >> Register Erweitert >> Reset >> Tick Persönliche Einstellungen löschen >> dann zurückstellen drücken vollständig zu entfernen Search.findthatsearch.com.

IE Reset 2

Browserverlauf löschen und löschen Alle Cookies

Schritt 1:Beginnen Sie mit dem Internetoptionen >> Registerkarte Allgemein >> Browsing History >> wählen Sie Löschen >> Website überprüfen Daten und Cookies und dann schließlich Klicken Sie auf Löschen.

delete browsing history cookies IE

Kennen Wie zu Fixieren DNS-Einstellungen

Schritt 1:Gehen Sie zu der rechten unteren Ecke des Desktops und der rechten Maustaste auf Netzwerk-Symbol, tippen Sie weiter auf Öffnen Netzwerk- und Freigabecenter .

open network and sharing center

Schritt 2.In der Ansicht Aktive Netzwerke Abschnitt, müssen Sie Local Area Connection wählen.

view your active networks local area connection

Schritt 3.Klicken Sie auf Eigenschaften im unteren Bereich Local Area Connection Status-Fenster.

local area connection status properties

Schritt 4.Als nächstes müssen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP / IP-V4) und tippen Sie dann auf Eigenschaften unten wählen.

TCP IP V4 properties

Schritt 5.Schließlich die Adresse automatisch Option DNS-Server zu aktivieren, und tippen Sie auf OK, um Änderungen zu übernehmen .

obtain dns server address automatically

Blank Scan Now

Nun, wenn Sie immer noch Probleme bei der Entfernung von Malware-Bedrohungen konfrontiert sind, dann können Sie sich frei fühlen zu fragen stellen. Wir fühlen uns verpflichtet, Ihnen zu helfen.

footer-1