Entfernen Sie TrustedInstaller einfach von infizierten Systemen

Erfahren Sie mehr über TrustedInstaller

 

TrustedInstaller gehört zu der Familie der gefährlichen Trojaner-Malware, die dafür verantwortlich ist, die legitimen Prozesse auf Windows-Computern zu ersetzen. Normalerweise versteckt es sich unter dem Namen eines legitimen Windows-Benutzerkontos. Es hat die Fähigkeit, die betroffene Maschine für andere bösartige Angriffe anfällig zu machen und verlangsamt auch die normale Funktionsweise des Systems und stürzt die vorinstallierten Anwendungen ab. Darüber hinaus kann die Malware die Erkennung eines installierten Antivirenprogramms umgehen. Daher bemerken einige der Benutzer, die Opfer geworden sind, das Vorhandensein von TrustedInstaller für eine längere Zeit nicht und daher kann eine enorme Menge an Schaden auftreten.

TrustedInstaller

Technisch gesehen ist dieser Trojaner mit einer ausführbaren Datei verbunden, die als TrustedInstaller.exe identifiziert wird und als eingebautes Windows-Benutzerkonto gilt. Meistens würden infizierte Computerbenutzer das Vorhandensein der Malware auf ihrem Gerät nicht einmal bemerken. Wenn die Bedrohung jedoch die oben genannte Datei durch ihre schädliche ausführbare Datei ersetzt, führt dies zu weiteren Problemen auf Ihrem PC. Wenn Sie versuchen, ein Programm oder eine Datei von Ihrem System zu ändern, zu löschen, zu bearbeiten, zu installieren oder zu deinstallieren, wird eine Popup-Meldung angezeigt, die besagt, dass Sie die Berechtigung von TrustedInstaller erhalten müssen. Dies geschieht hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass die Malware die vollständige Kontrolle über alle Dateien auf Ihrem installierten Betriebssystem übernommen hat, selbst wenn Sie dies nicht mit Administratorrechten tun können.

Die Hauptziele von TrustedInstaller Malware

Die einzige Absicht dieser berüchtigten Trojaner-Infektion besteht darin, Ihre Fähigkeit zu kontrollieren, mit legitimen Systemdateien, Windows-Updates und einigen anderen wichtigen Programmen zu interagieren. Eine der einfachsten Methoden, um zu überprüfen, ob die Prozesse auf Ihrem Windows-Computer mit dem TrustedInstaller-Virus infiziert sind oder nicht, müssen Sie jedoch die CPU-Auslastung überprüfen. Wenn dieser Prozess hohe Systemressourcen verbraucht, ist dies ein deutliches Zeichen, dass Ihre Maschine von einer notorischen Bedrohung betroffen ist.

Darüber hinaus stellen Sie möglicherweise fest, dass die Leistung Ihres Computers erheblich abnimmt und die installierten Programme viel Zeit zum Laden oder sogar zum Absturz benötigen. Darüber hinaus kann diese Trojaner-Malware auch Ihre persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Heimatadresse und Anmeldedaten für illegale Zwecke sammeln. TrustedInstaller sammelt solche Daten immer dann, wenn die Opfer dieser Malware ihre Login-Daten und Passwörter in das gefälschte Popup-Fenster der Bedrohung eingeben. Aus diesem Grund empfehlen Cyber-Sicherheitsanalysten dringend, diesen Trojaner mithilfe eines leistungsstarken Anti-Malware-Schutzes zu entfernen.

Klicken Sie hier zum Download frei TrustedInstaller Scanner Jetzt

rmv-notice-1

 

Schritte zum Entfernen TrustedInstaller

Schritt 1 – Wie Booten Sie Windows im abgesicherten Modus zu zu entfernen TrustedInstaller

Schritt 2 – Wie versteckte Dateien anzeigen erstellt von TrustedInstaller

für Windows XP

  • Beenden Sie alle Programme und gehen auf den Desktop
  • Wählen Sie Arbeitsplatz-Symbol und doppelklicken Sie auf das Öffnen
  • Klicken Sie auf das Menü Extras und jetzt wählen und klicken Sie auf Ordneroptionen .
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht, die in neues Fenster erscheint.
  • Häkchen auf dem Feld neben Dispaly die Inhalte von Systemordnern
  • Überprüfen Sie nun die Box, um versteckte Dateien und Ordner anzeigen
  • Jetzt drücken Sie auf Übernehmen und OK, um das Fenster zu schließen.
  • Sobald diese Schritte durchgeführt werden, können Sie die Dateien und Ordner anzeigen, die durch TrustedInstaller und
  • versteckt bis jetzt erstellt wurden.

Win-xp-2

für Windows Vista

  • Minimieren Sie alle Fenster und gehen auf den Desktop
  • Klicken Sie auf die Start-Taste, die in unteren lef Corner mit Windows-Logo zu finden ist
  • Klicken Sie auf das Control Panel auf dem Menü und öffnen Sie sie
  • Control Panel kann in der klassischen Ansicht oder Control Panel Home Ansicht geöffnet werden.
  • Wenn Sie die klassische Ansicht ausgewählt haben, folgen Sie diese
  • Doppelklicken Sie auf das Ordnersymbol , um es zu öffnen
  • Wählen Sie nun die Registerkarte Ansicht
  • Klicken Sie auf Option Versteckte Dateien oder Ordner anzeigen
  • Wenn Sie Control Panel Home Ansicht ausgewählt haben, folgen diese
  • Darstellung und Anpassung Link angeklickt werden
  • Wählen Sie auf Versteckte Dateien oder Ordnern
  • Klicken Sie auf Apply Option und klicken Sie auf OK.
  • Dies zeigt alle Ordner einschließlich derjenigen, erstellt von TrustedInstaller

FolderOptions-ViewSettings

Wie nach sehen Versteckte Ordner unter Windows 7, Win 8 und Windows 10

(Nach der oben genannten Schritte sind notwendig, um alle Dateien erstellt anzuzeigen TrustedInstaller und das bekannt ist auf Compromised PC vorhanden sein.)

  • Öffnen Sie das Feld Ausführen von zusammen die Start-Taste gedrückt halten und R.
  • Nun, Typ “appwiz.cpl” und drücken Sie auf OK

appwiz-e1465465043334

  • Dadurch werden Sie auf “Control Panel” nehmen, Suche Jetzt für verdächtige Programme oder beliebige Einträge im Zusammenhang mit TrustedInstaller. Unistall es einmal, wenn Sie es finden passieren. Jedoch sicher sein, kein anderes Programm aus der Liste zu deinstallieren.
  • Im Suchfeld , geben Sie msconfig ein und drücken Sie auf Enter, wird dieses Pop-up-Fenster ein
  • Im Startmenü , deaktivieren Sie alle TrustedInstaller Ähnliche Einträge oder die als Hersteller nicht bekannt sind.

Schritt 3 – Öffnen Sie die Run Box durch Drücken von Start-Taste und R in Kombination

  1. Kopieren + Fügen Sie den folgenden Befehl als
  2. Notizblock% windir% / system32 / drivers / etc / hosts und drücken Sie auf OK
  3. Dadurch wird eine neue Datei öffnen. Wenn Ihr System gehackt wurde durch TrustedInstaller, bestimmte IP-Adressen wird ngezeigt, die im unteren Bereich des Bildschirms zu finden sind.

hosts_opt-1-1

Achten Sie auf das verdächtige IP, die in Ihrem Localhost vorhanden ist,

Schritt 4 – Wie zu kündigen TrustedInstaller laufenden Prozesse

 

  • Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse, indem Sie auf CTRL + SHIFT + ESC Tasten zusammen.
  • Achten Sie auf die TrustedInstaller laufenden Prozesse.
  • Rechtsklick auf TrustedInstaller und Beenden Sie den Vorgang.

malware-start-taskbar

Schritt 5 – So entfernen Sie TrustedInstaller Verbindung stehende Registrierungseinträge

    • Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie “Regedit” in der “Run” Feld eingeben und Hit “Enter” -Taste

Type-regedit-to-open-registry-1

  • Dies öffnet die ganze Liste von Einträgen.
  • Jetzt, Suchen und suchen Sie die Einträge erstellt von TrustedInstaller und mit Vorsicht zu löschen.
  • Alternativ können Sie auch manuell in der Liste suchen, um zu löschen TrustedInstaller manuell.

enter-button-blue-glass

Leider, wenn Sie nicht in der Lage sind zu entfernen TrustedInstaller, Scannen Sie Ihren PC jetzt

Auch Eintragen Frage und lassen Sie uns wissen, wenn Sie einige Zweifel haben. Unsere Experten werden auf jeden Fall mit einigen positiven Vorschläge für die gleiche reagieren. Vielen Dank!

footer-1