HackTool: Win32 / AutoKMS-Entfernungsbericht für kompromittierte Win PC

Forschungsbericht über HackTool: win32 / AutoKMS

 

HackTool: win32 / AutoKMS ist eine Erkennung, die mit Trojaner-Viren in Verbindung gebracht wird, die es Computernutzern ermöglichen, den Code von Software, die einen Lizenzschlüssel benötigt, zu patchen, zu knacken und zu ändern. Einfach ausgedrückt, ermöglicht es Systembenutzern, Spiele kostenlos zu spielen und dann die vollständige Funktionalität von Anwendungen zu nutzen, die sie legal erwerben müssen. Die Art dieser Bedrohung erfordert eine Verschleierung, die nur durch die Archivierung der Setup-Datei erreicht werden kann, um vorläufige Sicherheitsscans zu erstellen. Die meisten Versionen dieser HackTool: Win32 / AutoKMS-Malware werden speziell von kriminellen Hackern entwickelt, um den PC-Nutzern zu helfen, die Testphase führender Antivirenprodukte und Endpoint-Lösungen zurückzusetzen, da sie in der Regel mehr kosten als die Home Edition eines regulären Antiviren Software.

HackTool: win32 / AutoKMS

Obwohl das Versprechen eines kostenlosen Premium-Schutzprogramms ist, das die Verbreitung potentiell unerwünschter Programme unterstützt, die stattdessen zur Installation bösartiger Bedrohungen führen können. Darüber hinaus kann HackTool: win32 / AutoKMS eine Abdeckung für andere prekäre Computerviren sein, die speziell darauf programmiert sind, die Systemnetzwerke zu gefährden und den Download legitimer und vertrauenswürdiger Computersicherheitsanwendungen zu verhindern, um Schäden zu reparieren. Selbstverständlich kann das Ausführen dieser Malware Ihre betroffene Maschine völlig unbrauchbar machen. Der Hauptmodus Operandi dieses Trojaners umfasst die Manipulation von Windows-Kerndateien und die Verzeichnisse, auf die von Antivirensoftware zugegriffen wird. Unnötig zu erwähnen, dass nachlässige Manipulation von legitimen Systemdateien, die als Teil des Sicherheits-Frameworks geöffnet und ausgeführt werden, zu Schäden am installierten Windows-Betriebssystem führen kann.

Was sind die Probleme von HackTool verursacht: Win32 / AutoKMS?

Cyber-Sicherheitsforscher erinnern die Computerbenutzer daran, Pakete mit HackTool zu programmieren: Der win32 / AutoKMS-Virus enthält möglicherweise einige potenziell unerwünschte Anwendungen oder eine Adware wie CouponsPlus und LuckyTab Class, die für Sie und Ihr Gerät neue Probleme verursachen können. Darüber hinaus melden die Computerbenutzer, die an dieser Bedrohung für ihre Computer interessiert sind, eine langsamere Systemleistung, Softwarefehler und in einigen Fällen auch PC-Ausfälle. Systembenutzer, die wirklich von einem angemessenen Schutz ihrer Geräte profitieren möchten, sollten ein vertrauenswürdiges und glaubwürdiges Anti-Malware-Tool in Betracht ziehen, das erschwinglich ist und die beschädigten Dateien, die mit dem gefährlichen HackTool: win32 / AutoKMS-Virus verbunden sind, nicht nutzt. Daher sollte dieser Trojaner so schnell wie möglich aus Ihrem System entfernt werden.

Klicken Sie hier zum Download frei HackTool:win32/AutoKMS Scanner Jetzt

rmv-notice-1

Schritte zum Entfernen HackTool:win32/AutoKMS

Schritt 1 – Wie Booten Sie Windows im abgesicherten Modus zu zu entfernen HackTool:win32/AutoKMS

Schritt 2 – Wie versteckte Dateien anzeigen erstellt von HackTool:win32/AutoKMS

für Windows XP

  • Beenden Sie alle Programme und gehen auf den Desktop
  • Wählen Sie Arbeitsplatz-Symbol und doppelklicken Sie auf das Öffnen
  • Klicken Sie auf das Menü Extras und jetzt wählen und klicken Sie auf Ordneroptionen .
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht, die in neues Fenster erscheint.
  • Häkchen auf dem Feld neben Dispaly die Inhalte von Systemordnern
  • Überprüfen Sie nun die Box, um versteckte Dateien und Ordner anzeigen
  • Jetzt drücken Sie auf Übernehmen und OK, um das Fenster zu schließen.
  • Sobald diese Schritte durchgeführt werden, können Sie die Dateien und Ordner anzeigen, die durch HackTool:win32/AutoKMS und
  • versteckt bis jetzt erstellt wurden.

Win-xp-2

 

für Windows Vista

  • Minimieren Sie alle Fenster und gehen auf den Desktop
  • Klicken Sie auf die Start-Taste, die in unteren lef Corner mit Windows-Logo zu finden ist
  • Klicken Sie auf das Control Panel auf dem Menü und öffnen Sie sie
  • Control Panel kann in der klassischen Ansicht oder Control Panel Home Ansicht geöffnet werden.
  • Wenn Sie die klassische Ansicht ausgewählt haben, folgen Sie diese
  • Doppelklicken Sie auf das Ordnersymbol , um es zu öffnen
  • Wählen Sie nun die Registerkarte Ansicht
  • Klicken Sie auf Option Versteckte Dateien oder Ordner anzeigen
  • Wenn Sie Control Panel Home Ansicht ausgewählt haben, folgen diese
  • Darstellung und Anpassung Link angeklickt werden
  • Wählen Sie auf Versteckte Dateien oder Ordnern
  • Klicken Sie auf Apply Option und klicken Sie auf OK.
  • Dies zeigt alle Ordner einschließlich derjenigen, erstellt von HackTool:win32/AutoKMS

FolderOptions-ViewSettings

Wie nach sehen Versteckte Ordner unter Windows 7, Win 8 und Windows 10

(Nach der oben genannten Schritte sind notwendig, um alle Dateien erstellt anzuzeigen HackTool:win32/AutoKMS und das bekannt ist auf Compromised PC vorhanden sein.)

  • Öffnen Sie das Feld Ausführen von zusammen die Start-Taste gedrückt halten und R.
  • Nun, Typ “appwiz.cpl” und drücken Sie auf OK

appwiz-e1465465043334

  • Dadurch werden Sie auf “Control Panel” nehmen, Suche Jetzt für verdächtige Programme oder beliebige Einträge im Zusammenhang mit HackTool:win32/AutoKMS. Unistall es einmal, wenn Sie es finden passieren. Jedoch sicher sein, kein anderes Programm aus der Liste zu deinstallieren.
  • Im Suchfeld , geben Sie msconfig ein und drücken Sie auf Enter, wird dieses Pop-up-Fenster ein
  • Im Startmenü , deaktivieren Sie alle HackTool:win32/AutoKMS Ähnliche Einträge oder die als Hersteller nicht bekannt sind.

Schritt 3 – Öffnen Sie die Run Box durch Drücken von Start-Taste und R in Kombination

  1. Kopieren + Fügen Sie den folgenden Befehl als
  2. Notizblock% windir% / system32 / drivers / etc / hosts und drücken Sie auf OK
  3. Dadurch wird eine neue Datei öffnen. Wenn Ihr System gehackt wurde durch HackTool:win32/AutoKMS, bestimmte IP-Adressen wird ngezeigt, die im unteren Bereich des Bildschirms zu finden sind.

hosts_opt-1-1

Achten Sie auf das verdächtige IP, die in Ihrem Localhost vorhanden ist,

Schritt 4 – Wie zu kündigen HackTool:win32/AutoKMS laufenden Prozesse

 

  • Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse, indem Sie auf CTRL + SHIFT + ESC Tasten zusammen.
  • Achten Sie auf die HackTool:win32/AutoKMS laufenden Prozesse.
  • Rechtsklick auf HackTool:win32/AutoKMS und Beenden Sie den Vorgang.

malware-start-taskbar

Schritt 5 – So entfernen Sie HackTool:win32/AutoKMS Verbindung stehende Registrierungseinträge

    • Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie “Regedit” in der “Run” Feld eingeben und Hit “Enter” -Taste

Type-regedit-to-open-registry-1

  • Dies öffnet die ganze Liste von Einträgen.
  • Jetzt, Suchen und suchen Sie die Einträge erstellt von HackTool:win32/AutoKMS und mit Vorsicht zu löschen.
  • Alternativ können Sie auch manuell in der Liste suchen, um zu löschen HackTool:win32/AutoKMS manuell.

enter-button-blue-glass

Leider, wenn Sie nicht in der Lage sind zu entfernen HackTool:win32/AutoKMS, Scannen Sie Ihren PC jetzt

Auch Eintragen Frage und lassen Sie uns wissen, wenn Sie einige Zweifel haben. Unsere Experten werden auf jeden Fall mit einigen positiven Vorschläge für die gleiche reagieren. Vielen Dank!

footer-1