Löschen CC4H Ransomware von Windows 7

Warnung, viele Antivirenscanner haben CC4H Ransomware als Bedrohung für Ihren Computer erkannt
CC4H Ransomware wird von diesen Anti-Virus-Scanner gekennzeichnet
Antiviren SoftwareFassungErkennung
ZoneAlarm by Check Point 2018.2.5334Allgemein
F-Secure 7.1.522305Trj.Win64.CC4H Ransomware.BC
URLQuery 4.835854Variante von Win64/Trojaner.CC4H Ransomware.B
ZeusTracker 3.5.311Adssite ToolBar, iOpusEmailLogger
Vorschlag:Deinstallieren CC4H Ransomware Komplett – Kostenloser Herunterladen

CC4H Ransomware Möglicherweise haben Sie Ihren PC über diese Software eingegeben. Wenn Sie sie nicht installiert haben, dann loswerden von ihnen Cannons and Castles 2.1 , Reunion Updater 8.0.5 , flix|able 1.28 , Hebrew Spelling Service 1.6 , TextMinder SMS text reminders 1.2.3 , The Rijkswidget 2.0 , Balance Forecasting 1.4.1 , ArtPig Studio 2.1.0 , Metrometer 1.0 , JiXii 3.3.1 , Flash Cards II 1.3 , Sparkle 1.8.0 , Starship 1.0.6 , Onslaught Arena 1.2.6 , Backup Buddy 1.0.3 , Avernum Updater 1.0.2 , Hallowed Legends: Ship of Bones CE 1.0 , SMS TouchType 1.0

 

CC4H Ransomware

Tiefenanalyse Ein CC4H Ransomware

Laut den Cyber-Security-Analysten ist CC4H Ransomware ein weiterer Datei verschlüsselnder Virus, der kürzlich gemeldet wurde. Diese Malware wurde von den Computerbenutzern gemeldet, die bereits von dieser Ransomware betroffen waren, weil sie den Zugriff auf ihre wichtigen Systemdateien verloren hatten. Die Bedrohung hat die Fähigkeit, die entscheidenden Systemdateien zu verschlüsseln und fügt ihnen Erweiterungen hinzu. In den meisten Fällen erscheinen die schädlichen Dateien, die als Nutzlast dieses prekären Virus fungieren, möglicherweise als PDF- oder DOCX-Dateien, die in Spam-E-Mails angehängt sind.

Das Öffnen von Spam-E-Mail-Ordnern kam jedoch aus unbekannten Quellen, und ein Doppelklick auf die angehängte Datei kann dazu führen, dass CC4H Ransomware auf Ihrem Ziel-Windows-Computer eindringt. Obwohl dies nur ein Betrug ist, der von kriminellen Hackern benutzt wird, um diese Malware auf der ganzen Welt zu verbreiten und so viel wie möglich Systembenutzer zu infizieren. In der Regel versucht die Bedrohung, die Benutzer dazu zu bringen, die an die Spam-E-Mail angehängte Datei herunterzuladen oder zu öffnen. Wenn ein gefälschtes Dokument in den Vordergrund geladen wird, startet das CC4H Ransomware seine schädlichen Aktivitäten auf dem Computerhintergrund.

Böswillige Taten von CC4H Ransomware

Außerdem kann die Ransomware auch heruntergeladen werden, nachdem Malware-beladene Websites besucht und in den Temp-Ordner abgelegt wurden, um ihre schädlichen Aktivitäten im Hintergrund zu starten. Es zielt hauptsächlich auf die spezifischen Dateien ab, um sie zu verschlüsseln, indem sie diesen Zieldaten eine seltsame Dateierweiterung hinzufügt. Die Bedrohung CC4H Ransomware setzt einen starken AES-Verschlüsselungsalgorithmus ein, um die auf dem Rechner des Opfers gespeicherten wichtigen Dateien wie Tabellenkalkulationen, Dokumente, Bilder, Audio, Präsentationen, Videos, Texte und Datenbanken vollständig unzugänglich zu machen. Nach der Codierung der Zieldateitypen zeigt die Malware eine Lösegeldbenachrichtigung an, die leicht identifiziert werden kann und normalerweise auf dem Desktop des betroffenen Systems abgelegt wird.

Was müssen Sie nach CC4H Ransomware Attacke tun?

Gemäß der Lösegeldforderung, die von den Cyber-Erpressern nach diesem bösartigen Angriff angezeigt wird, müssen die Benutzer von kompromittierten Maschinen die Betreiber von CC4H Ransomware über die erwähnten Kontaktkanäle kontaktieren. Unglücklicherweise kann das Kodierte nicht einfach abgerufen werden, da die Ransomware in der Lage ist, Schattenvolumenkopien der Daten zu löschen. Darüber hinaus wird die Zahlung von Lösegeld niemals empfohlen, da es nur die bösen Absichten krimineller Hacker verstärkt, andere prekäre Bedrohungen zu entwickeln, anstatt einen Entschlüsseler bereitzustellen, der für die Wiederherstellung von Dateien benötigt wird. Daher sollten Sie CC4H Ransomware mithilfe eines glaubwürdigen Anti-Malware-Tools entfernen und versuchen, Ihre wichtigen Daten durch Sicherungskopien wiederherzustellen oder eine vertrauenswürdige Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden.

 

Was tun, wenn Ihr PC von CC4H Ransomware Get Infected

Die Ransomware-Infektion wurde in erster Linie mit dem Ziel entwickelt, um Benutzern zu erschrecken und ihr Geld betrügen. Es nehmen Sie Ihre Dateien auf Geisel und Nachfrage Lösegeld Ihre wichtigen Daten zurückzukehren. Aber jetzt ist die Frage, was können Sie tun, wenn Ihr System durch CC4H Ransomware-Virus infiziert wurde? Hier sind einige Optionen, die Sie loswerden dieser fiesen Infektion verwenden können.

Nicht in Panik versetzen – Nun, die erste Sache ist, nicht in Panik geraten und dann das System für alle Arbeitsdateien vollständig überprüfen. Wenn Sie die Arbeitsdateien bekam kopieren Sie es dann auf USB-Laufwerk.

Bezahlen Sie Lösegeld – andere Option ist, dass Sie das Lösegeld bezahlen und warten, um Ihre Dateien zu kommen. (Wirklich eine schlechte Wahl)

Verwenden Sie Sicherungs – Reinigen Sie komplette Systemdateien, entfernen Sie die Infektion vollständig von Ihrem PC und stellen Sie Ihre Dateien mit einem beliebigen Backup.

Entfernen Infektion – Sie können auch CC4H Ransomware-Virus mit Malware Removal Tool löschen und entfernen Sie alle infizierten Dateien. Sie können später alle Ihre Daten wiederherstellen, indem alle Daten-Recovery-Tool. (Falls Sie nicht über Backup Ihrer Dateien.) – Methode empfohlen.

Installieren Sie Windows – Die letzte Option neu installieren ist Ihr Windows-Betriebssystem. Es wird vollständig alle Ihre Daten sowie Infektion zu entfernen. Sie werden eine völlig neue Infektion kostenlose PC zu bekommen.

So entfernen Sie CC4H Ransomware Virus von Ihrem PC

Schritt 1 – Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus.

Schritt 2 – Entfernen Sie die infizierten Registrierungseintrag Dateien.

  • Klicken Sie auf Windows-Flagge und R-Taste zusammen.

Windows R

  • Geben Sie “regedit” ein und klicken Sie auf OK

img8

  • Suchen und löschen Sie folgende Einträge.

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREsupWPM

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesWpm

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftInternet ExplorerMain “Default_Page_URL”

HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Classes \ [CC4H Ransomware]

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ Currentversion \ Uninstall \ [CC4H Ransomware]

Delete

Schritt 3 – Entfernen von msconfig

  • Klicken Sie auf Windows + R-Tasten gleichzeitig.

img2

  • Geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste

TypemsconfigintotheRunBox

  • Gehen Registerkarte Starten und alle Einträge aus unbekannten Hersteller deaktivieren.

msconfig_startup

Schritt 4 – Starten Sie Ihren Computer normal.

reboot

Überprüfen Sie Ihren Computer jetzt. Wenn der Virus gegangen ist, dann können Sie Usig Ihren Computer starten. Wenn immer noch die Infektion bleibt dann den Kopf auf den nächsten Schritt.

Schritt 5 – Systemwiederherstellung

  • Legen Sie auf CD-Laufwerk Windows-Installations-CD und starten Sie Ihren PC.
  • Während des Systemstarts, halten Sie F8 oder F12-Taste drücken Startoptionen zu erhalten.
  • Wählen Sie nun das Booten von CD-Laufwerk Option, den Computer zu starten.
  • Dann, nachdem Sie das System Recovery Option auf Ihrem Bildschirm.
  • Wählen Sie die Systemwiederherstellung aus der Liste.
  • Wählen Sie eine nächste Systemwiederherstellungspunkt, wenn Ihr PC nicht infiziert war.
  • Folgen Sie nun die Möglichkeit, auf dem Bildschirm Ihres Computers wiederherstellen.

Wenn die oben genannten manuellen Methoden CC4H Ransomware-Virus nicht entfernt haben, dann haben Sie nur die Möglichkeit der Infektion mit einem Malware Removal Tool zu entfernen. Es ist zuletzt und die einzige Option, die diese böse Bedrohung von Ihrem Computer einfach und sicher entfernen können.

Nachdem ich einige alarmierende Fragen in Ihrem Kopf? Holen Sie sich Ihre Zweifel von unseren erfahrenen Experten vom technischen Support gelöscht. Gehen Sie einfach auf die Stellen Sie Ihre Frage Abschnitt, füllen Sie die Details und Ihre Frage. Unser Expertenteam wird Ihnen ausführliche Antwort zu Ihrer Anfrage.

Blank Button

Skip to toolbar