Mirai Botnet: Eine vollständige Anleitung zum Entfernen

 

In diesem Abschnitt lernen Sie die vollständigen Anweisungen zum Löschen von Mirai Botnet aus dem infizierten Betriebssystem kennen.

Bedrohungsdetails

Name der BedrohungMirai Botnet
Bedrohungstyp Trojaner
Erkannt am August 2016
Entdeckt von MalwareMustDie
Betroffenes System Win 32/64, 8, Vista, 10, 7, XP.
Risikostufe Schwer
Dateientschlüsselung Möglich
Ausbreitungsmethode Gehackte ausführbare Dateien, klicken auf kommerzielle Anzeigen, eingebettete schädliche Codes, gefälschte Software-Aktualisierungsprogramme usw.

Das

Eine kurze Beschreibung zu Mirai Botnet

Mirai Botnet ist eine böse Cyberbedrohung, die erstmals im August 2016 von der Malware-Forschergruppe MalwareMustDie entdeckt wurde, die sie unter der Kategorie Trojaner klassifizierte. Es kann viele Arten von Windows-basierten Computersystemen wie 7, Win 32/64, 8.1, XP, 10, Vista, 8 usw. sowie verschiedene sehr beliebte Web-Suchmaschinen-Browser wie Opera, Microsoft Edge, Internet Explorer, Safari und Mozilla verschmutzen Firefox, Google Chrome usw. Es handelt sich bei verdächtiger Malware hauptsächlich um den Missbrauch der Sicherheitsanfälligkeiten auf Internet Of Things-Geräten zum Scannen von ungesicherten DVRs, CC-Kameras, drahtlosen Türöffnern, Routern, Rauchmeldern usw., die unter Linux laufen. Das Hauptmotiv dieser Malware-Bedrohung ist die Schaffung eines weltweiten Botnetzes, in dem DDOS-Angriffe (Distributed Denial of Service) auf Websites, großen Organisationen und Internetinfrastrukturen gehostet werden, z. B. die Security-Website Krebs, das Cloud-Computing-Unternehmen OVH und der DNS-Anbieter Dyn.

Vermögenswerte von Mirai Botnet

Mirai Botnet ist eine Malware-Bedrohung, bei der Mirai auf Japanisch für Future steht. Es kann sehr leise in das gefährdete Betriebssystem eindringen, indem es jegliche Art von Verbreitungstechniken wie Software-Bundling-Methode, gehackte ausführbare Dateien, Online-Gaming-Server, Klick-Werbung, eingebettete schädliche Codes, pornografische oder Erwachsenenseiten sowie Lesen von Junk-E-Mail-Anhängen verwendet , Laden Sie kostenlos Dinge von nicht vertrauenswürdigen Websites herunter, unzuverlässige Software für das Herunterladen von Drittanbietern, gefälschten Software-Updater, beschädigte externe Laufwerke, E-Mail-Spam-Kampagnen, gefälschte Rechnungen, nicht vertrauenswürdige Downloadquellen, Klicken auf verdächtige Popup-Anzeigen, Peer-to-Peer-Dateifreigabenetzwerk, kostenlos Website-Hosting-Websites und viele andere. Die Hauptabsicht hinter der Gestaltung einer solchen bösartigen Bedrohung durch die Cyberkriminellen besteht darin, illegale, im Internet rentable Einnahmen aus dem Opfer des betroffenen Computersystems zu ziehen.

 

Schädliche Eigenschaften von Mirai Botnet

Mirai Botnet ist eine gefährliche Bedrohung, die Experten im Umgang mit infizierten Computersystemen ist. Dadurch können die Sicherheitsmaßnahmen wie Firewall-Schutz und Antiviren-Programme des kontaminierten PCs unterbrochen werden. Es kann sogar die Gesamtgeschwindigkeit des Systems sowie die Leistung der getäuschten Maschinen verringern.

So beenden Sie Mirai Botnet

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Computer mit Mirai Botnet verseucht wurde. Daher ist es ratsam, diese Malware entweder manuell oder automatisch zu entfernen.

Klicken Sie hier zum Download frei Mirai Botnet Scanner Jetzt

rmv-notice-1

Schritte zum Entfernen Mirai Botnet

Schritt 1 – Wie Booten Sie Windows im abgesicherten Modus zu zu entfernen Mirai Botnet

Schritt 2 – Wie versteckte Dateien anzeigen erstellt von Mirai Botnet

für Windows XP

  • Beenden Sie alle Programme und gehen auf den Desktop
  • Wählen Sie Arbeitsplatz-Symbol und doppelklicken Sie auf das Öffnen
  • Klicken Sie auf das Menü Extras und jetzt wählen und klicken Sie auf Ordneroptionen .
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht, die in neues Fenster erscheint.
  • Häkchen auf dem Feld neben Dispaly die Inhalte von Systemordnern
  • Überprüfen Sie nun die Box, um versteckte Dateien und Ordner anzeigen
  • Jetzt drücken Sie auf Übernehmen und OK, um das Fenster zu schließen.
  • Sobald diese Schritte durchgeführt werden, können Sie die Dateien und Ordner anzeigen, die durch Mirai Botnet und
  • versteckt bis jetzt erstellt wurden.

Win-xp-2

für Windows Vista

  • Minimieren Sie alle Fenster und gehen auf den Desktop
  • Klicken Sie auf die Start-Taste, die in unteren lef Corner mit Windows-Logo zu finden ist
  • Klicken Sie auf das Control Panel auf dem Menü und öffnen Sie sie
  • Control Panel kann in der klassischen Ansicht oder Control Panel Home Ansicht geöffnet werden.
  • Wenn Sie die klassische Ansicht ausgewählt haben, folgen Sie diese
  • Doppelklicken Sie auf das Ordnersymbol , um es zu öffnen
  • Wählen Sie nun die Registerkarte Ansicht
  • Klicken Sie auf Option Versteckte Dateien oder Ordner anzeigen
  • Wenn Sie Control Panel Home Ansicht ausgewählt haben, folgen diese
  • Darstellung und Anpassung Link angeklickt werden
  • Wählen Sie auf Versteckte Dateien oder Ordnern
  • Klicken Sie auf Apply Option und klicken Sie auf OK.
  • Dies zeigt alle Ordner einschließlich derjenigen, erstellt von Mirai Botnet

FolderOptions-ViewSettings

Wie nach sehen Versteckte Ordner unter Windows 7, Win 8 und Windows 10

(Nach der oben genannten Schritte sind notwendig, um alle Dateien erstellt anzuzeigen Mirai Botnet und das bekannt ist auf Compromised PC vorhanden sein.)

  • Öffnen Sie das Feld Ausführen von zusammen die Start-Taste gedrückt halten und R.
  • Nun, Typ “appwiz.cpl” und drücken Sie auf OK

appwiz-e1465465043334

  • Dadurch werden Sie auf “Control Panel” nehmen, Suche Jetzt für verdächtige Programme oder beliebige Einträge im Zusammenhang mit Mirai Botnet. Unistall es einmal, wenn Sie es finden passieren. Jedoch sicher sein, kein anderes Programm aus der Liste zu deinstallieren.
  • Im Suchfeld , geben Sie msconfig ein und drücken Sie auf Enter, wird dieses Pop-up-Fenster ein
  • Im Startmenü , deaktivieren Sie alle Mirai Botnet Ähnliche Einträge oder die als Hersteller nicht bekannt sind.

Schritt 3 – Öffnen Sie die Run Box durch Drücken von Start-Taste und R in Kombination

  1. Kopieren + Fügen Sie den folgenden Befehl als
  2. Notizblock% windir% / system32 / drivers / etc / hosts und drücken Sie auf OK
  3. Dadurch wird eine neue Datei öffnen. Wenn Ihr System gehackt wurde durch Mirai Botnet, bestimmte IP-Adressen wird ngezeigt, die im unteren Bereich des Bildschirms zu finden sind.

hosts_opt-1-1

Achten Sie auf das verdächtige IP, die in Ihrem Localhost vorhanden ist,

Schritt 4 – Wie zu kündigen Mirai Botnet laufenden Prozesse

 

  • Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse, indem Sie auf CTRL + SHIFT + ESC Tasten zusammen.
  • Achten Sie auf die Mirai Botnet laufenden Prozesse.
  • Rechtsklick auf Mirai Botnet und Beenden Sie den Vorgang.

malware-start-taskbar

Schritt 5 – So entfernen Sie Mirai Botnet Verbindung stehende Registrierungseinträge

    • Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie “Regedit” in der “Run” Feld eingeben und Hit “Enter” -Taste

Type-regedit-to-open-registry-1

  • Dies öffnet die ganze Liste von Einträgen.
  • Jetzt, Suchen und suchen Sie die Einträge erstellt von Mirai Botnet und mit Vorsicht zu löschen.
  • Alternativ können Sie auch manuell in der Liste suchen, um zu löschen Mirai Botnet manuell.

enter-button-blue-glass

Leider, wenn Sie nicht in der Lage sind zu entfernen Mirai Botnet, Scannen Sie Ihren PC jetzt

Auch Eintragen Frage und lassen Sie uns wissen, wenn Sie einige Zweifel haben. Unsere Experten werden auf jeden Fall mit einigen positiven Vorschläge für die gleiche reagieren. Vielen Dank!

footer-1

Skip to toolbar