Removal Guide für Wise Ransomware

Bedrohungsanalyse Für: Wise Ransomware

Name Kluge Ransomware
Kategorie Ransomware
Familie Wipeware
Lösegeldforderung HTA-Anwendungsfenster
Erkennung Kostenloser Download Wise Ransomware Scanner
 

Wise Ransomware ist eine Malware, die Dateien löschen kann und somit als Wipeware (Wiping + Software) erkannt wurde. Die Ransomware versucht Benutzer dazu zu überreden, einen Lösegeldbetrag zu bezahlen, im Gegenzug für einen Entschlüsseler, der den betroffenen Benutzern hilft, ihre Dateien zurückzugewinnen. Es kann in dem Gerät aus kompromittierten Microsoft Word-Dokumenten installiert werden, die normalerweise an die Spam-Mails angehängt sind und auch von Remote-Desktop-Konten kommen können. Wise Ransomware zielt auf kleine Unternehmen und PC-Benutzer ab. Es kann als StalinLocker Wiper und Proticc Ransomware identifiziert werden. Es ist bekannt, dass diese Malware falsche Nachrichten anzeigt und Benutzer ausbeutet, indem sie nach Zahlungen für nicht benötigte Programme fragen. Die Ransomware kann einige Änderungen an den Systemeinstellungen vornehmen, die es ermöglichen, die Shadow-Volume-Snapshots zu löschen. Unmittelbar nach der Installation wird nach den Dateien gesucht, die zum Löschen geeignet sind.

Dateitypen, die von Wise Ransomware gelöscht wurden:

Wise Ransomware kann Dateitypen wie doc, .epub, .docx, .fb2, .flv, .gif, .gz, .iso .ibooks, .jpeg, .jpg, .key, .mdb .md2, .mdf, .mht, .mobi .mhtm, .mkv, .mov, .mp3, .mp4, .mpg .mpeg, .pict, .pdf, .pps, .pkg, .png, .ppt .pptx, .ppsx, .psd , .rar, .rtf, .scr, .swf, .sav, .tiff, .tif, .tbl, .torrent, .txt, .vsd, .wmv, .xls, .xlsx, .xps, .xml,. ckp, .zip, .java, .py, .asm, .c, .cpp, .cs, .js, .php, .dacpac, .rbw, .rb, .mrg, .dcx, .db3, .sql, .sqlite3, .sqlite, .sqlitedb, .psd, .psp, .pdb, .dxf, .dwg, .drw, .casb, .ccp, .cal, .cmx, .cr2. Es öffnet sich bald ein kleines HTA-Anwendungsfenster, um Benutzer über den Angriff zu informieren, und sie werden gebeten, die Entwickler auf dem Team Speak-Server mit dem Namen surrent.ts5.es zu kontaktieren.

Was nach dem Wise Ransomware-Angriff zu tun ist:

Das Lösegeldfenster, das von Wise Ransomware angezeigt wird, drängt Benutzer, sie zu kontaktieren. Der Zweck besteht darin, Benutzer glauben zu machen, dass nur sie eine Lösung bereitstellen können, die die Dateien wieder erscheinen lässt, oder dass Benutzern ein Entschlüsselungsschlüssel zur Verfügung gestellt wird, mit dem sie ihre Dateien entschlüsseln können. Aber das ist nicht wahr, da die Bedrohungsakteure bekannt sind, dass sie gezielt Nutzer manipulieren und sie einfach betrogen werden. Wenn man sie bezahlt, kann das sogar dazu ermutigen, zukünftige Angriffe zu starten. Stattdessen hilft dieses Handbuch, Wise Ransomware sofort zu entfernen.

Cliquez ici pour télécharger gratuitement Wise Ransomware Scanner

rmv-notice-1

Frei Scannen Sie Windows PC Wise Ransomware zu erkennen

 

A: So entfernen Sie Wise Ransomware von Ihrem PC

Schritt: 1 Wie Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern neu zu starten.

  • Klicken Sie auf Neu starten, um Ihren Computer neu zu starten,
  • Drücken und halten Sie während des Neustarts die F8-Taste gedrückt.

Step 1 Safe Mode

  • Vom Boot-Menü wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern mit den Pfeiltasten .

Safe mode

Schritt: 2 Wie Wise Ransomware Verwandte Prozess von der Task-Manager zu töten

  • Drücken Sie Ctrl+Alt+Del zusammen auf der Tastatur

TM 1

  • Es wird Öffnen Sie den Task-Manager auf Windows
  • Gehen Registerkarte Prozess der Wise Ransomware bezogen Prozess finden.

TM3

  • Klicken Sie nun auf Schaltfläche Prozess beenden, um diese Aufgabe zu schließen.

Schritt 3 Deinstallieren Wise Ransomware von Windows Control Panel

  • Besuchen Sie das Startmenü die Systemsteuerung zu öffnen.

Win 7 CP 1

  • Wählen Sie Programm deinstallieren Option aus der Kategorie Programm.

Win 7 CP 2

  • Wählen Sie und entfernen Sie alle Wise Ransomware zugehörige Artikel aus der Liste.

Win 7 CP 3

B: Wie Wise Ransomware Verschlüsselte Dateien wiederherstellen

Methode: 1 von ShadowExplorer Verwendung

Wise Ransomware vom PC Nach dem , dass die Benutzer verschlüsselte Dateien wiederherstellen sollte. Da verschlüsselt Ransomware fast alle gespeicherten Dateien mit Ausnahme der Schattenkopien , sollte man versuchen, die Originaldateien und Ordner Kopien mit Schatten wiederherzustellen. Dies ist, wo Shadow kann sich als praktisch.

Herunterladen ShadowExplorer Jetzt

 

  • Einmal heruntergeladen, installieren Schatten Explorer in Ihrem PC
  • Double Click um es zu öffnen und jetzt C wählen: Antrieb von links Panel

shadowexplorer

  • In dem Zeitpunkt eingereicht wird Benutzern empfohlen, Zeitrahmen von mindestens einem Monat zu wählen vor
  • Wählen und wechseln Sie zu dem Ordner verschlüsselten Daten mit <
  • Rechtsklick auf die verschlüsselten Daten und Dateien
  • Wählen Sie Option Exportieren und wählen Sie ein bestimmtes Ziel die Original-Dateien für die Wiederherstellung

Methode: 2 Wiederherstellen Windows PC Werkseinstellungen

die oben genannten Schritte werden dazu beitragen, Wise Ransomware vom PC zu entfernen. Wenn jedoch nach wie vor Infektion weiterhin besteht, sollten Anwender ihre Windows PC auf seine Werkseinstellungen wiederherstellen.

Die Systemwiederherstellung in Windows XP

  • Melden Sie sich an Windows als Administrator an.
  • Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Zubehör.

Accessories

  • Finden Systemprogramme und klicken Sie auf Systemwiederherstellung

Windowsxp_system_restore_shortcut

  • Wählen Sie Wiederherstellen Computer zu einem früheren Zeitpunkt und klicken Sie auf Weiter.

sr-util

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt , wenn das System nicht infiziert wurde und klicken Sie auf Weiter.

Systemwiederherstellung Windows 7 / Vista

  • Gehen Sie auf Start und Wiederherstellung in das Suchfeld zu finden.

system restore

 

  • Wählen Sie nun die Systemwiederherstellung aus den Suchergebnissen
  • Wiederherstellen von Systemfenster klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  • Wählen Sie nun eine Wiederherstellungspunkte , wenn Ihr PC nicht infiziert war.

  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Systemwiederherstellung Windows 8

  • Gehen Sie auf die Suchfeld und geben Sie Control Panel

  • Wählen Sie die Systemsteuerung und öffnen Sie die Recovery Option.

  • Wählen Sie Jetzt Öffnen Sie die Systemwiederherstellungsoption

  • Finden Sie heraus, jeden letzten Punkt wiederherstellen, wenn Ihr PC nicht infiziert war.

  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

Systemwiederherstellung Windows 10

  • Rechtsklick auf das Startmenü und wählen Sie die Systemsteuerung .

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und finden Sie die Wiederherstellungsoption .

  • Wählen Sie Recovery > Öffnen Sie die Systemwiederherstellung > Nächster.

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt vor der Infektion Weiter > Fertig.

Methode: 3 Verwenden von Daten Wiederherstellung Software

Stellen Sie Ihre Dateien verschlüsselt durch Wise Ransomware mit Hilfe von Data Recovery Software
Wir verstehen, wie wichtig Daten für Sie. Incase die verschlüsselten Daten nicht mit den oben genannten Methoden wiederhergestellt werden, sollten Anwender wiederherzustellen und Originaldaten Daten Wiederherstellung Software wiederherstellen verwenden.

Laden Sie Daten Wiederherstellung Software

footer-1