Leitfaden für die effektive Entfernung von JS / Kryptik.BDX Trojaner

Bedrohungsanalyse für: JS / Kryptik.BDX

Name JS / Kryptik.BDX
Kategorie Trojaner
Entdeckungsdatum 5. Mai 2017
Angriffsmodus Javascript Downloader
Erkennung Kostenloser Download JS / Kryptik.BDX Scanner
 

JS / Kryptik.BDX ist eine äußerst bösartige Malware, die von Sicherheitsforschern seit dem 5. Mai 2017 weithin entdeckt wurde. Sie kann verwendet werden, um infektiöse Skripte auf dem Zielsystem auszuführen, die den gesamten Systemzustand stören können. Sicherheitsforscher haben herausgefunden, dass JS / Kryptik.BDX verwendet werden kann, um Cerber Ransomware in einem Zielsystem zu installieren, das viele wichtige Dateien des Systems verschlüsseln kann. Dies kann den betroffenen Benutzer zwingen, unangemessene Lösegeldforderungen zu bezahlen, die von Hackern gestellt werden können. Der Trojaner wurde in erster Linie entwickelt, um das infizierte System anfälliger für andere Malware-Infektionen zu machen. Es kann verwendet werden, um Cyber-Kriminellen einen ungehinderten Zugang zu dem System zu ermöglichen, der dann verdächtige Skripte einschleusen und andere Malware in die Systemverteidigung eindringen lassen kann. JS / Kryptik.BDX kann Hackern Zugriff auf das angreifbare System gewähren, die dann die Ressourcen des Systems nutzen können, um böse Taten auszuführen. Der Trojaner sammelt bald nach der Installation selbst Details bezüglich der Hardware- und Softwarefähigkeiten des Systems. Diese gesammelten Informationen werden dann an entfernte Server übertragen, wo die Bedrohungsakteure entscheiden, welche Art von Infektion für Hosts geeignet wäre.

JS / Kryptik.BDX beschädigt die Systemleistung, indem es zahlreiche Probleme verursacht. Es beginnt damit, wichtige Systemcodes zu ändern, wodurch schädliche Skripts im Hintergrund des Systems ausgeführt werden können. Dies kann die Systemhardware immens belasten. Das System kann sich aufheizen, wodurch es gefrieren kann. Dies kann sogar das Arbeitsleben des Systems beeinträchtigen. Durch Änderungen in der Systemregistrierung kann sich JS / Kryptik.BDX selbst unentdeckt bleiben und sogar Änderungen an Firewall-Einstellungen vornehmen. Dadurch kann andere Malware leicht auf ein bereits anfälliges System zugreifen. Es kann sogar Skripte installieren, die Tastenanschläge vom Benutzer lesen und speichern können. Auf diese Weise können Betrüger vertrauliche Informationen von Benutzern wie Name, Passwörter, finanzielle Details und Online-Anmeldedaten stehlen. Diese Informationen können entweder gegen den Benutzer in Form von Belästigung und Cyber-Mobbing verwendet werden oder zur Durchführung von Online-Identitätsdiebstahl und Finanzbetrug verwendet werden, was Benutzer in die Irre führen kann. JS / Kryptik.BDX kann sich bald etablieren, um sich auf andere Netzwerke auszubreiten, mit denen Benutzer verbunden sein können. Es wäre wichtig, es effektiv zu entfernen, indem Sie die Anleitung befolgen, die hier gegeben wird.

Klicken Sie hier zum Download frei JS/Kryptik.BDX Scanner Jetzt

rmv-notice-1

Schritte zum Entfernen JS/Kryptik.BDX

Schritt 1 – Wie Booten Sie Windows im abgesicherten Modus zu zu entfernen JS/Kryptik.BDX

Schritt 2 – Wie versteckte Dateien anzeigen erstellt von JS/Kryptik.BDX

für Windows XP

  • Beenden Sie alle Programme und gehen auf den Desktop
  • Wählen Sie Arbeitsplatz-Symbol und doppelklicken Sie auf das Öffnen
  • Klicken Sie auf das Menü Extras und jetzt wählen und klicken Sie auf Ordneroptionen .
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht, die in neues Fenster erscheint.
  • Häkchen auf dem Feld neben Dispaly die Inhalte von Systemordnern
  • Überprüfen Sie nun die Box, um versteckte Dateien und Ordner anzeigen
  • Jetzt drücken Sie auf Übernehmen und OK, um das Fenster zu schließen.
  • Sobald diese Schritte durchgeführt werden, können Sie die Dateien und Ordner anzeigen, die durch JS/Kryptik.BDX und
  • versteckt bis jetzt erstellt wurden.

Win-xp-2

für Windows Vista

  • Minimieren Sie alle Fenster und gehen auf den Desktop
  • Klicken Sie auf die Start-Taste, die in unteren lef Corner mit Windows-Logo zu finden ist
  • Klicken Sie auf das Control Panel auf dem Menü und öffnen Sie sie
  • Control Panel kann in der klassischen Ansicht oder Control Panel Home Ansicht geöffnet werden.
  • Wenn Sie die klassische Ansicht ausgewählt haben, folgen Sie diese
  • Doppelklicken Sie auf das Ordnersymbol , um es zu öffnen
  • Wählen Sie nun die Registerkarte Ansicht
  • Klicken Sie auf Option Versteckte Dateien oder Ordner anzeigen
  • Wenn Sie Control Panel Home Ansicht ausgewählt haben, folgen diese
  • Darstellung und Anpassung Link angeklickt werden
  • Wählen Sie auf Versteckte Dateien oder Ordnern
  • Klicken Sie auf Apply Option und klicken Sie auf OK.
  • Dies zeigt alle Ordner einschließlich derjenigen, erstellt von JS/Kryptik.BDX

FolderOptions-ViewSettings

 

Wie nach sehen Versteckte Ordner unter Windows 7, Win 8 und Windows 10

(Nach der oben genannten Schritte sind notwendig, um alle Dateien erstellt anzuzeigen JS/Kryptik.BDX und das bekannt ist auf Compromised PC vorhanden sein.)

  • Öffnen Sie das Feld Ausführen von zusammen die Start-Taste gedrückt halten und R.
  • Nun, Typ “appwiz.cpl” und drücken Sie auf OK

appwiz-e1465465043334

  • Dadurch werden Sie auf “Control Panel” nehmen, Suche Jetzt für verdächtige Programme oder beliebige Einträge im Zusammenhang mit JS/Kryptik.BDX. Unistall es einmal, wenn Sie es finden passieren. Jedoch sicher sein, kein anderes Programm aus der Liste zu deinstallieren.
  • Im Suchfeld , geben Sie msconfig ein und drücken Sie auf Enter, wird dieses Pop-up-Fenster ein
  • Im Startmenü , deaktivieren Sie alle JS/Kryptik.BDX Ähnliche Einträge oder die als Hersteller nicht bekannt sind.

Schritt 3 – Öffnen Sie die Run Box durch Drücken von Start-Taste und R in Kombination

  1. Kopieren + Fügen Sie den folgenden Befehl als
  2. Notizblock% windir% / system32 / drivers / etc / hosts und drücken Sie auf OK
  3. Dadurch wird eine neue Datei öffnen. Wenn Ihr System gehackt wurde durch JS/Kryptik.BDX, bestimmte IP-Adressen wird ngezeigt, die im unteren Bereich des Bildschirms zu finden sind.

hosts_opt-1-1

Achten Sie auf das verdächtige IP, die in Ihrem Localhost vorhanden ist,

Schritt 4 – Wie zu kündigen JS/Kryptik.BDX laufenden Prozesse

 

  • Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse, indem Sie auf CTRL + SHIFT + ESC Tasten zusammen.
  • Achten Sie auf die JS/Kryptik.BDX laufenden Prozesse.
  • Rechtsklick auf JS/Kryptik.BDX und Beenden Sie den Vorgang.

malware-start-taskbar

Schritt 5 – So entfernen Sie JS/Kryptik.BDX Verbindung stehende Registrierungseinträge

    • Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie “Regedit” in der “Run” Feld eingeben und Hit “Enter” -Taste

Type-regedit-to-open-registry-1

  • Dies öffnet die ganze Liste von Einträgen.
  • Jetzt, Suchen und suchen Sie die Einträge erstellt von JS/Kryptik.BDX und mit Vorsicht zu löschen.
  • Alternativ können Sie auch manuell in der Liste suchen, um zu löschen JS/Kryptik.BDX manuell.

enter-button-blue-glass

Leider, wenn Sie nicht in der Lage sind zu entfernen JS/Kryptik.BDX, Scannen Sie Ihren PC jetzt

Auch Eintragen Frage und lassen Sie uns wissen, wenn Sie einige Zweifel haben. Unsere Experten werden auf jeden Fall mit einigen positiven Vorschläge für die gleiche reagieren. Vielen Dank!

footer-1